Impressum | Datenschutz
Kontakt | Home | Philosophie | Produkte | Presse
Der natürlich resistente Eucalyptus Marginata

Jarrah (eucalyptus marginata) ist eine bis 2000 Jahre alt werdende Eukalyptusart, die ausschließlich in den subtropischen Regionen des australischen Swan River vorkommt. Ausgewachsen erreicht der Stamm einen Durchmesser von bis zu 3 m. Bei einer Höhe bis zu 50 m trägt der Baum unterhalb von ca. 25 m keine Äste. In den ersten 15 - 20 Jahren nach dem Keimen ist kaum oberirdisches Wachstum feststellbar: Jarrah baut ein Wurzelsystem auf zwei Ebenen auf, um sowohl das Oberflächenwasser als auch das Grundwasser in ca. 40 m Tiefe zu nutzen.

Die natürliche Resistenz gegen Schädlinge wie den Schiffsbohrwurm oder Termiten, gegen Feuer, Witterung und Fäulnis erreichen die älteren Bäume durch ihre hohe Rohdichte (bis zu 1040 kg/m3) und durch das eigene Eukalyptus-Harz. Jungem Jarrah fehlt diese Resistenz noch. Jarrah ist ein sehr beliebtes Nutzholz, das auch dauerhaft dem Wasser ausgesetzt werden kann. Üblicherweise wird es im Alter von 300 - 400 Jahren geschlagen. Jarrah wächst im Vergleich zu anderen Eukalyptusarten sehr langsam.
Das Dickenwachstum beträgt lediglich 0,1 - 0,2 cm / Jahr.